Direkt zum Hauptbereich

Posts

Farbexplosion...

...auf meinem Kärtchen. Ich habe mich von einer Kollegin anstecken lassen und hier ein paar Melonenstückchen auf einer Karte untergebracht. Den Hintergrund habe ich mit Aquarellfarbe und einem dicken Pinsel einfach aufgetragen, dabei kommt es nicht auf Exaktheit an. Einfach frei Schnauze... Anschließend wurde eine Strukturpaste auftragen, ich habe hier einen Stencil mit passenden runden Punkten genommen. Für die Melonen habe ich mir einen runden Stempel aus meinem Sortiment gesucht und zunächst den äußeren Rand in grün und dann das Innere in pink ausgemalte, dann abgestempelt und ausgestanzt. Noch ein paar Pünktchen für die Kerne und fertig. Damit sich die Stanzteile abheben, habe ich passende Kreise aus rosa Pergament gestanzt und dann alles arrangiert. Den Spruch habe ich mit meinem Minidymo geprägt und aufgeklebt. Fertig...vom Prinzip her total simpel. 
Bleibt Zaubärhaft!


Letzte Posts

Ganz in Weiss...

...ist das Thema des Steckenpferdchens im Monat Mai.


Ich möchte einmal mitmachen und habe zu diesem Thema ein kleines Kärtchen gewerkelt. Was liegt näher, als das Thema mit Hochzeit zu verbinden. Ich habe verschiedene Stanzen miteinander kombiniert und den Hintergrund mit Strukturpaste vorbereitet.

Bleibt Zaubärhaft!



Celebrate you...

Geburtstage gehen ja immer... dieses Mal habe ich meine Stanzen von Stampin` Up! einmal wieder hervor geholt. Die Wortstanzen finde ich total praktisch, generell finde ich diese einfach cool.
Die Wörter habe ich mehrfach ausgestanzt und aufeinander geklebt, damit ich einen 3D Effekt erziele. Zuvor habe ich mit den Magicals ein wenig herum gekleckst. Den Hintergrund habe ich ebenfalls mit den Magicals bearbeitet. Wie ein Shakerkarte aufgebaut ist, brauche ich bestimmt nicht zu erläutern, das ist im Prinzip total einfach und es gibt jede Menge Videos auf YouTube.
Ich probiere ja immer gerne neues aus...diesmal habe ich den Ballonstempel mit den Magicals eingepudert, danach mit Wasser besprüht und abgestempelt. Das geht super... Tja und das Ergebnis seht ihr nun hier...

Bleibt Zaubärhaft!


Konfirmationen...

...sind aktuell ein großes Thema. Dazu fällt mir folgender Entwurf ein. Den Hintergrund habe ich mit Magicals gestaltet und anschließend mit der Struckturpaste und einem Stencil die Fische aufgetragen.
Dann habe ich ein Blatt mit Aquarellfarbe vorbereitet und die Elemente ausgestanzt. Ein bisschen arrangiert und Bitteschön.

Bleibt Zaubärhaft!





Vogelgezwitscher & Blütenzauber...

...passend zum Thema der 53. Challenge vom Team Kreativ Durcheinander, ist hier mein zweites Layout entstanden. Dieses Mal habe ich mich auf die lieben Freunde, die so schön in meinem Garten umherfliegen, konzentriert. Unser kleines Kirschbäumchen blüht bereits und so fand ich eine Kombination einfach perfekt. Zuerst habe ich die Kirschblütenzweige ausgestanzt und mit Aquarellfarbe betupft. Die Trocknungsphase habe ich genutzt, um die Zweige im Hintergrund aus dem Schablonenüberbleibsel abzustempeln. Die kleinen Blüten habe ich ausgestanzt, zusammen geheftet, mit Wasser besprüht und mit Magicals bestäubt. Den Hintergrund ebenfalls mit ein paar Farbklecksen aufgehübscht. Anschließend alles arrangiert und befestigt. Den Spruch gestempelt, den Text gestanzt, ein paar Embellishments, fertig!

Bleibt Zaubärhaft!





Frühling...

...Du bist da!
Mein Beitrag für die 53. Challenge zum Thema Frühling vom Team Kreativ Durcheinander.
Ich habe vor ein paar Tagen bereits ein Layout zu diesem Thema gepostet, aber für die Challenge wollte ich dann doch noch etwas spezielles mit grellen Farben. Und so ist dieses Resultat zu Stande gekommen. Der Hintergrund ist zuerst mit Strukturpaste und Magicals bearbeitet worden, anschließend habe ich Luftpolsterfolie bestempelt, mit Wasser besprüht und auf das Layout gestempelt. Danach ein Foto ausgestanzt, ein bisschen dies und das und fertig! Schaut bei den anderen vorbei oder verlinkt selber Euer Projekt auf dem Blog von Kreativ Durcheinander.

Bleibt Zaubärhaft!





Frühling...

...Das schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn braucht. Jean Paul.

Aus diesem Grunde habe ich einmal ein schönes farbiges Layout gezaubert. Ich bin wirklich manchmal überrascht, wie flott mir das von der Hand geht. Irgendwie fällt mir das viel leichter, als eine Karte zu kreieren...

Bleibt Zaubärhaft!




Kinderalbum...

...kennt Ihr das auch? Das ganze Jahr macht man von allen möglichen Situationen hübsche Bilder, will man natürlich sofort ausdrucken, was fehlt ist der Drucker, der Fotoshop usw. Also bleiben diese tollen Erinnerungen meistens auf dem Handy oder sonstwo. Vor kurzem habe ich beim #kreativenfrühlingswichteln2018 von allerhand mitgemacht. Meine zugeordnete Tauschpartnerin hat drei ganz zauberhafte Kids. Sie postet öfter lustige Sachen von denen und da dachte ich bei der Zulosung damals sofort an ein Kinderalbum. Und tarra, there it is! Ein wunderschönes Album im DIN A 5 Format mit dem tollen Designpapier von Alexandra Renke, eingebunden in grünem Buchleinen und mit Ringbuchbindung. Ein paar designte Orientierungsseiten und natürlich ganz viel Platz für Fotos als Erinnerung.

Bleibt Zaubärhaft!





















Blütenzauber...

...passend zum Frühling. Ich sehne mich so sehr nach der frühlingshaften Farbenpracht. Ohne den geliebten Schmetterling geht es natürlich nicht. Zuerst habe ich mit Aquarellfarbe eine Basiskarte angelegt und anschließend den Spruch ausgestanzt. Danach den Schmetterling gestempelt, embossed, ausgeschnitten und angemalt. Die Grundkarte mit Farbe besprenkelt, alles aufgeklebt und fertig!

Bleibt Zaubärhaft!



Von Herzen...

...warum nicht einmal in frischen Frühlingsfarben? Hier habe ich ordentlich gekleckert und gematscht. Zuerst habe ich mit Panpastel einen Hintergrund gefertigt. Anschließend mit dem Pigmentpulver der Magicals Strukturpaste eingefärbt und dann die Paste auf den Stencil übertragen, so dass der Spruch sichtbar wird. Nachdem die Paste trocken war, habe ich mit der Pigmentfarbe die Farbklekse aufgebracht. Der Schmetterling darf auf dem Kärtchen nicht fehlen, er kommt ganz leicht angeflattert...Die Nuvodrops setzen noch ein Highlight...und das war es ja auch dann schon. Diese Karte ist zwar nicht schnell gemacht, dafür aber besonders kreativ.
Bleibt Zaubärhaft!







Kinderalbum...

...meine kleine Nichte hat bald Geburtstag. Zu diesem Anlass möchte ich gerne ein Album verschenken. Da der kleine Wirbelwind total auf Pink steht... Warum eigentlich? ;o)...kommt natürlich keine andere Farbe in Frage. 

Ich war neulich einmal wieder auf dem Blog von Mia‘s Zauberhafte Dinge unterwegs und dabei bin ich über ein wunderschönes Album gestoßen. Dieses Format fand ich einfach klasse, weil es viel Platz für Fotos bietet. Das Album ist so groß, dass im Innenteil DIN A4 große Seiten Platz finden.   Wichtig deshalb, damit auch große Fotos Platz haben. Der Einband des Albums ist mit pinkfarbenen Buchleinen eingeschlagen, dass Designpapier durfte damit nicht zu bunt ausfallen. Deshalb ist es eher zurückhaltend, was Farbe betrifft, aber mit vielen kleinen Tiermotiven. Das Albuminnere ist unterteilt in 12 Monate. Dazwischen sind weitere Seiten für die kleinen Erlebnisse und Abenteuer vorgesehen. So kann es ein Album sein, dass die Kleine über viele Jahre begleitet. Aber Achtung, es …