Direkt zum Hauptbereich

Bänderliebe No.2

 Willkommen zum Bloghop! 

Heute zeige ich, warum ich ganz bestimmt niemals eine Strickliesel werde ;o))

Ernsthaft, ich hatte eine Stanze, Papier und ganz viele Bänder und dann kam mir die Idee, dass man die Bänder doch einfach mit der Nadel durch die gestanzten Öffnungen fädeln kann.

 Jepp, dass hat ziemlich lange gedauert, aber irgendwie war es wie beim schnippeln, ziemlich meditativ.

Hier nun meine Bänderliebe No.2. 


Am Freitag kommt mein Beitrag No. 3 und dort zeige ich euch, wie ich überhaupt zum Basteln gekommen bin. Das wird spannend, denn ich glaube, dass hättet ihr nicht erwartet ;o))

Don´t forget to HÜPF!

Und jetzt bin ich gespannt, was meine `Nachbarin im Herzen`,
Melanie Melle
für euch vorbereitet hat.


Bleibt zaubärhaft, eure Anja!

Alle kreativen Mädels im Überblick: 

Kommentare

  1. Oh doch, die Strickliesel steck da schon irgendwo in Dir 😍 und die kann mega tolle Sachen zaubern!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Wow Anja, eine richtige Fleißarbeit... Hat sich aber echt gelohnt. Das sieht toll.
    Einen dicken Herzensdrücker von deiner Nachbarin ;) und knutsch, die Melle

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was Du Dir wieder für eine Arbeit gemacht hast. Und so viele tolle Garne auf einmal verarbeitet hast. Hut ab für die schicke Idee!
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Du musst ja jetzt tiefenentspannt sein ;) Im Ernst: Hut ab vor deiner Fleißarbeit, das hatte ich auch erst kurz probiert, dann aber schnell wieder verworfen. Es sieht auf jeden Fall klasse aus! 10 Punkte für Uschi!
    Liebe Grüße von Melli

    AntwortenLöschen
  5. Das ist soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo mega.
    Was eine Idee - was eine Arbeit - was ein mega Effekt.
    Ich verneige mich vor diese Idee
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG!
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr darüber kannst du unter der Datenschutzerklärung nachlesen.