Direkt zum Hauptbereich

Frühling 3.0...

...draußen scheint die Sonne mit ordentlich Watt und die
Vöglein zwitschern im Kanon. Traumhaft schön...
...es dauert nicht mehr lange und dann blühen die 
japanischen Kirschenbäumchen wieder. Ich liebe es, wenn unser
kleines Bäumchen seine Knospen öffnet.
Die Blüten sind so zart und fein und so zerbrechlich...
Um schon einmal darauf einzustimmen, habe ich
für diesen Frühlingsgruss gestanzt und mit Aquarell
betupft. Ein kleines rosa Träumchen...

Bleibt Zaubärhaft!




Kommentare

  1. Oh ja… die japanischen Kirschbäume blühen ganz besonders schön 😍
    In unserer Straße stand auch mal ein sehr schönes Exemplar, bis das Haus verkauft wurde und die neuen Besitzer ihn einfach umlegten… weil sie keine Lust auf fegen hatten…
    Ist das zu glauben?? Es war echt zum weinen…
    Und deshalb finde ich deine Karte so wunderschön, ein kleines bisschen Erinnerung…
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Leute gibt es, dass glaubt man einfach nicht... dabei finde ich es so traumhaft, wenn die Blüten wie Schnee von den Bäumen fallen...ich liebe diese rosa Blüten ❤️ Danke für Deinen lieben Kommentar. Liebe Grüße Anja

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG!
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr darüber kannst Du unter der Datenschutzerklärung nachlesen. Prüfe deshalb bitte genau, ob Du einen Kommentar abgeben möchtest.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sternebox die 2.te

...als Verpackung für ein kleines Geschenk oder einfach nur als Dekoelement. Der kleine Engel sitzt frech auf der Sternkante und schaut sich die Welt an... Die Stanzen stammen von Charlie und Paulchen.
Bleibt Zaubärhaft!


Sternenglanz...

...Kluge Sterne
Die Blumen erreicht der Fuß so leicht, Auch werden zertreten die meisten; Man geht vorbei und tritt entzwei, Die blöden wie die dreisten.
Die Perlen ruhn in Meerestruh’n, Doch weiß man sie aufzuspüren; Man bohrt ein Loch und spannt sie in’s Joch, In’s Joch von seidenen Schnüren.
Die Sterne sind klug, sie halten mit Fug Von unserer Erde sich ferne; Am Himmelszelt, als Lichter der Welt, Stehn ewig sicher die Sterne.
Heinrich Heine
Eine kleine Verpackung für ein kleines Geheimnis. Die Stanzteile in Kupfer verschönern die Box. Sie stammen von hier;  Charlie und Paulchen.
Mein Beitrag für Kreativ-Durcheinander
Bleibt Zaubärhaft!

Ein kleiner Gruss...

...bei sonnigem Wetter. Eine Karte, ganz simpel und einfach gestaltet mit ganz zarten, aber hellen Farben. Der Schmetterling hat mich einfach gepackt, er ist einfach wunderbar einsetzbar und lässt sich gerne auf meine Kärtchen nieder.
Bleibt Zaubärhaft!